Zirkuscamp

21. Zirkuscamp in 2019 – das letzte Camp auf der Rinderwiese!

Das Camp findet statt in der Zeit

von Sonntag, den 21.07. bis Sonntag, den 04.08.19

2 Wochen lang erlebt pro Woche eine Gruppe von bis zu 30 Kindern/Jugendlichen Zirkus: sie können sich in verschiedenen Workshops ausprobieren: Jonglage, Akrobatik, Voltigieren, Reiten, Tierdressur, Clownerie, Einrad, Pois und Tuchakrobatik. In den zwei Wochen ist Übernachtung möglich, die Kinder können aber auch zum Schlafen heim gehen.

Die 1. Woche geht von Sonntag, 21.07. bis Samstag, 27.07.19, die 2. Woche startet am Sonntag, 28.07. und endet Sonntag, 04.08.2019

Die Kinder/Jugendlichen, die nach der 1. Woche heim gehen, geben eine (nicht öffentliche) Show für die Familienangehörigen und Freunde am Samstag, 27.07.2019, 14 Uhr.

Öffentliche Shows der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen der 2. Campwoche:
am 03.08.2019: 18:30 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr,
Eintritt: 10,00 / 5,00 €
am 04.08.2019: 14:00 Uhr, Einlass 12:00 Uhr mit Essen und Trinken, Eintritt: 10,00 / 5,00 €

Die Betreuer kennen sich nun schon seit Jahren. Zu diesem Team gehört auch die Kinder- und Jugendpsychologin Hedi Friedrich. Gemeinsam halten wir regelmäßige Teambesprechungen ab, um so den Kindern optimale Unterstützung zukommen zu lassen.

In den Kosten sind alle Materialien, Essen, Betreuung etc. enthalten:

1. Woche  280,00 € (Neu-Isenburger zahlen 245€) (Sonntag bis Samstag)

2. Woche 320,00 € (Neu-Isenburger zahlen 272€) (Sonntag bis Sonntag)

2 Wochen 590,00 € (Neu-Isenburger zahlen 500€)

Die Anmeldung von ‚besonderen‘ Kindern (Kinder mit Behinderung/mit Assistenzbedarf o.Ä.) muss bis spätestens 15.05.19 erfolgen und muss unbedingt mit den Veranstaltern abgestimmt werden.

Wir sind wieder Teil des Neu-Isenburger Freizeitenprogrammes. Somit gibt es auch wieder Ermäßigung für Isenburger, Geschwister- oder Sozialermäßigung, Kontaktaufnahme mit:  Frau Steidl, Stadt Neu-Isenburg (Tel. 06102/241-532,  Mail: marie-luise.steidl@stadt-neu-isenburg.de)

Zum Alter der Kinder: 6-16 Jahre, Bedingung ist, dass die Kinder alt genug sind, um den ganzen Tag im Camp verbringen zu können.

Hygiene: Baustellentoiletten. Es gibt eine Waschstelle auf dem Gelände. Duschen in Gemeinschaftsduschen.

Elternabend ist am 03.06.2019, 19:00 Uhr auf der Rinderwiese, Ecke Offenbacher/Friedhofstraße.

Impressum  |  Datenschutzerklärung