Sponsoren

DANKE!

Zu den Unterstützern des Kinder- und Jugendzirkus gehören die Vereinsmitglieder und nicht zuletzt begeisterte Eltern, die sich wünschen, dass ihre Kinder neben der Schule noch andere Dinge fürs Leben lernen. Ohne all diese Idealisten kann ein Projekt wie der Zirkus Wannabe e.V. nicht (über-)leben.

Danke an

20.08.14: Fa. Dupont und deren Radsportgruppe übergaben uns einen Scheck in Höhe von  (1.250,00 €). Wir hatten viel Spaß miteinander und machten alle zusammen eine große Pyramide.

14.08.14: Uns wurde unser Geländewagen unterschlagen. Wir brachten ihn zur Reparatur – und haben ihn nie mehr zurück erhalten. Das ist für uns eine schwierige Situation ohne Geländewagen: Wir haben kein fließend Wasser auf dem Vereinsgelände, regelmäßig muss Wasser, Heu und Stroh geholt werden. Und Campaufbau ohne Zugmaschine – einfach undenkbar. Ein guter Freund hat uns nun das Geld vorgelegt für den Kauf eines ’neuen‘ gebrauchten Fahrzeuges. Nun versuchen wir, schnellstmöglich die 5500,- € wieder zurück zu zahlen.

Ein großer Dank geht hier

  • an den Neu-Isenburger Lions-Club. Er unterstützt den Kauf des Autos mit 1.800,00 €. DANKE!! Hilfe in Not!
  • an eine gute Freundin, einen guten Freund, die insgesamt 1.500,- € beisteuern
  • an 2 Freunde, die mit je 100,- € ihren Anteil am Auto geben
  • an eine Familie, die mit 1.000 € aushilft
  • Fa. hs financial products, die auch mit 1.000 € unterstützt

06.09.2014: Juchhu!!! Wir haben das Geld zusammen!! Vielen herzlichen Dank an alle, die bemüht waren, uns zu unterstützen.

Burny Europe International Sales&Marketing, Dreieich: Danke für die 2 tollen Gasgrillgeräte

 

DANKE DANKE   –   FÜR UNTERSTÜTZUNG IN ALL DEN JAHREN IM CAMP:

Danke an alle ehrenamtlichen Helfer. Ihr helft, dass die Kosten nicht explodieren, steht mit all Eurer Kraft zur Verfügung. Ein besonderer Dank an die vielen Helfer beim Aufbau. Das ist schon Knochenarbeit….. Ihr alle hattet Anteil an der schönen Atmosphäre, die im Camp war. Wie gut, dass es Euch gibt.

Stadt Neu-Isenburg – danke für das wunderschöne Gelände und dass wir Teil der Ferienspiele sein durften.

IWC Inner Wheel Club Offenbach-Hanau-Maintal, Präsidentin Frau Grosser – Es gibt leider immer wieder Familien, für die die Beiträge zum Camp zu hoch sind. Die Neu-Isenburger Kinder werden von der Stadt und dem Lions Club unterstützt. Sie, Frau Grosser, machen möglich, dass auch Kinder aus den anliegenden Städten im Camp 2014 mitmachen können.

Der Neu-Isenburger Lions-Club unterstützt jedes Jahr das Camp, manchmal durch Geldspenden, dieses Jahr (2017) z.B., indem für 2 Kinder aus Eritrea der Campbeitrag für 2 Wochen gezahlt wurde. Was ein Geschenk! Danke!

Danke an Matthias Pons, der uns seine wunderbaren Schreinerfähigkeiten zuteil werden ließ und einen Zirkuswagen mit ganz viel Liebe zum Holz restaurierte.

Viele  Jahre unterstützte uns in der gesamten Technik: Thiele & Partner Solution GbR – dank Euch geht unseren Besuchern ein Licht auf während der Shows….. Und unsere jugendlichen ‚Techniker‘ hatten sich großes Wissen und Fähigkeiten angeeignet. Dies führte bei etlichen unserer jugendlichen Mitglieder zu dem Wunsch, die Ausbildung zum Veranstaltungstechniker zu machen. Danke Fa. Thiele für die Unterstützung und Anleitung.

Da muss aber auch Jörg Kolomyjec genannt werden. Er war für lange Zeit der ‚Chef‘ beim Zeltauf- und abbau. Er versteht die Zusammenhänge, weiß, wie es geht…. Auch diese Zusammenarbeit machte die jugendlichen Mitglieder neugierig auf den Beruf des Veranstaltungstechnikers.

Und heute (2017)  haben wir 4  junge Erwachsene im Verein, die in der Ausbildung zum Veranstaltungstechniker sind, bzw auch schon selbstständig in dieser Branche sind. Über diese Kontakte erhalten wir die Technik über Sponsoring, unser Dank geht an:

Rigg’n Light Christopher Schwebel

Proteus GmbH Veranstaltungstechnik  

Freiraum – Hochaus & Langhammer GbR

Wir freuen uns jedes Camp über das leckere Brot von der  Bäckerei Weller

 

 

 

Impressum  |  Datenschutzerklärung